Einstiegsdroge: Great Yoga Retreats von Taschen

Komplett eintauchen in Yoga und Schönheit, weit ab vom Alltag, das zeichnet ein Retreaterlebnis nach dem Geschmack von Angelika Taschen aus. In ihrem reich bebilderten neuen Buch „Great Yoga Retreats“ stellt sie ihre Lieblingsorte vor.

Die Verlegerin Angelika Taschen reist für ihre Buchprojekte ohnehin schon ständig durch die Welt, um den typischen Einrichtungsstil einer bestimmen Region, visionäre Kunst und Architektur oder die schönsten Designhotels für ihre Bildbände zu recherchieren. Da ist es nur konsequent, dass sie nun auch der Schönheit von Orten einen Bildband widmet, die sich auf Yoga samt dazu passender Küche und Unterbringung spezialisiert haben. Schließlich übt die Verlegerin selbst seit über zehn Jahren begeistert Yoga. „Ein bis zweimal im Jahr besuche ich ein Yoga Retreat, und ich kann nur warnen: Es macht high und süchtig“, warnt sie in ihrem Vorwort. „Deshalb kann die Lektüre dieses Buches der Einstieg in die Droge Yoga sein. Also bitte Vorsicht.“

In der Tat haftet dem Bildband etwas Persönliches an. Hobby und Beruf vermischen sich in diesem Buch auf beneidenswerte Art, auch wenn die Texte nicht von der Verlegerin selbst, sondern Kristin Rübesamen stammen. Diese Yogalehrerin, Buchautorin und Journalistin (u.a. für Frankfurter Sonntagszeitung) schreibt unterhaltsam und knapp – schließlich müssen die Kurzbeschreibungen in deutsch, englisch und französisch auf zwei Seiten passen. Das Coffeetable-Book geriet trotzdem groß und schwer, sein Inhalt lebt von der Kraft der Bilder. Zu jedem vorgestellten Ort werden Anfahrt, Internetadresse, Yogalehrer und -stil sowie Stil der Küche genannt. Die Preise fehlen – ist vielleicht auch besser so.

Acht „Great“ Retreats in Asien, darunter das bekannte Parmarth Niketan in Rishikesch (Indien), elf in Europa, sieben in Nord- sowie sieben in Mittel- und Südamerika – da sollte für jeden etwas dabei sein. Angelika Taschen verrät, dass aus dieser Auswahl ihre Lieblingsorte in Goa (Yogamagic) , in der Toskana (Il Convento) und Apulien (Santa Maria del Sole), Big Sur (Esalen Institut) in Kalifornien, in Mexiko (Amansala Bikini Boot Camp) sowie auf der Karibikinsel Dominica (Jungle Bay Resort & Spa) liegen. Sie habe leider nicht alle empfehlenswerten Retreats, Ashrams, Resorts und Hotels aufnehmen können, schreibt sie – und verspricht, bald einen zweiten Band zum Thema nachzulegen. Yogaservice zeigt so lange eine Auswahl an Bildern aus diesem ersten Band der „Great Yoga Retreats“.

Zur Fotostrecke aus dem Bildband "Great Yoga Retreats"


Preis: 
€29.99
Ausführung: 
Gebundene Ausgabe, 320 Seiten mit Abbildungen
Verlag: 
Taschen