Ashtanga

Patanjali

Patanjali lebte zwischen 150 vor und 200 nach Christi Geburt. Der mythische Verfasser des Yogasutra wird in Indien als Gelehrter der Medizin (Ayurveda), Grammatik und Yoga-Philosophie verehrt. Allerdings lässt sich fast nichts über ihn als historische Person wissenschaftlich belegen.

Pratyahara

Pratyahara, (m., sanskrit), wird oft mit „Rückzug der Sinne“ übersetzt. Pratyak ist das Innere. Viele Yogaklassen beginnen mit der Aufforderung zum Pratyahara: die Aufmerksamkeit von äußeren, profanen Dingen abzuziehen und nach innen zu lenken.

Praxisbericht: Workshop bei Ashtangi Ronald Steiner

„Learn to Fly“ hieß ein Workshop dieses Jahr bei Jivamukti Yoga Berlin. Zu Gast war einer der bekanntesten Ashtanga-Lehrer von Deutschland: Ronald  Steiner. Es ging ums Fliegen, Floaten und Balancieren. Unter den rund 40 Flugschülern war für yogaservice.de auch Yogalehrerin Petra Schönenberg.